Der Topfen-Wickel

Aktualisiert: 22. Juni 2020

... hilft dir bei:

  • akuten Entzündungen

  • Halsschmerzen, Heiserkeit

  • Krampfadern

  • Prellungen, Verstauchungen

  • Sonnenbrand, Juckreiz

  • Insektenstiche

  • Brustdrüsenentzündungen

  • Fieber

  • Kopfschmerzen

  • Akne


Seine Wirkung:

  • schmerzstillend

  • entzündungshemmend

  • abschwellend

  • kühlend


Und so bereitest du ihn zu: Den naturbelassenen, fetten Topfen (zB Bauerntopfen) nimmst du am besten ca. 15 min. vor der Anwendung aus dem Kühlschrank. Den Topfen dann ca. 3 mm dick auf die betroffene Stelle auftragen und mit einem Geschirrtuch/Leintuch/Handtuch/... (Naturfaser) abdecken/fixieren.


Dauer der Anwendung: bis der Topfen trocken ist bzw. solange er sich angenehm anfühlt


Bitte nicht anwenden bei:

  • Milcheiweiß-Kontaktallergie

  • offene Wunden


#Entzündung #Schmerzen #Krampfadern #Prellung #Sonnenbrand #Juckreiz #Fieber #Kopfschmerzen #Akne #Wickel #Topfen

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

0699 110 99 681

Welser Straße 18, 4702 Wallern a.d. Trattnach

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now