Wunderwurzel "Kurkuma" für deine Gesundheit!

Der Inhaltsstoff der Kurkuma-Wurzel "Curcumin" sorgt für:

  • die Anregung der Gallensäfte

  • schützt die Leber mit ihren unzähligen Aufgaben

  • wirkt Entzündungen entgegen

  • lindert Schmerzen

  • hilft bei Darmbeschwerden wie Verstopfungen

  • wirkt antioxidativ (Kampf gegen freie Radikale in unserem Körper)

  • bremst sogar das Wachstum von Tumoren

Worauf ist bei der Einnahme von Kurkuma zu achten?

"Curcumin" wird vom Körper nur schwer aufgenommen (durch seine schlechte Wasserlöslichkeit), daher wird eine Einnahme gemeinsam mit wenig Fett und einer Prise schwarzem Pfeffer empfohlen.




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen